Ein Servus von Liza-Noby aus Oberfranken Liza ist von den Philippinen / Pangasinan und  Noby vom Schwarzwald (LK "LÖ").

Die Stillen wissen oft am meisten.

Kein Geschenk ist kostbarer als Vertrauen.

Jeden Tag zu funktionieren, funktioniert halt nicht.

Der Mensch plant und das Schicksal lacht darüber.

Uns halten nur die Grenzen, die wir uns selbst setzen.

Heute kennt man von allem den Preis, von nichts den Wert.

Vieles lernt man erst zu schätzen, wenn man es nicht mehr hat.

Manchmal passiert lange Zeit nichts und dann alles auf einmal.

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein.

Nichts in der Welt wirkt so ansteckend, wie lachen und gute Laune.

Wenn man Freunde in der Ferne hat, wirkt die Welt gleich viel größer.

Die Taten mancher Menschen beweisen, dass ihre Worte nichts wert waren.

Menschen für selbstverständlich zu halten, ist der beste Weg sie zu verlieren.

Das Glück ist wie ein Furz, erzwingst du es kommt meistens Scheiße dabei raus!

Ich hör es gern, wenn auch die Jugend plappert; das Neue klingt, das Alte klappert.

Das Leben ist wie ein Strom. Man sieht den Moment, doch kann ihn nicht festhalten.

Es gibt Menschen, die sind furchtbar einfach - und andere, die sind einfach furchtbar.

Jeder möchte möglichst alt werden, doch wenn er es dann ist schimpft er darüber.

Erfahrung bedeutet nichts, jeder kann was jahrelang falsch machen ohne es zu

merken.                                           

                                                                     2. Seite: Noch mehr gute Sprüche